Neuer Konfi-Kurs beginnt

Im September 2024 beginnt ein neuer Jahrgang des Kirchlichen Unterrichts. Dazu lade ich Jugendliche sehr herzlich ein! Anmeldung bitte möglichst bis 05.07.2024! Ziel ist die Konfirmation im Frühjahr 2026.

Es wird ein interessantes, jugendgerechtes Programm zu wichtigen Themen rund um Glauben und Leben geben.  Jugendliche, die daran teilgenommen haben, fanden das Gruppenerlebnis gut, die Wochenendfahrt, aber auch die Möglichkeit, sich selbst eine Meinung zu bilden. Vielen gefielen besonders die Spiele und die kreativen Aufgaben.

Die Gemeinde nimmt die Konfirmandenarbeit sehr wichtig. Jugendliche, die als Kinder getauft wurden, sollen selbst erleben, wie in der Gemeinde geglaubt und gelebt wird. Wer noch nicht evangelisch ist, kann im Zusammenhang der Konfirmation getauft werden.

Eingeladen sind:

· alle, die bis Mai 2026 14 Jahre alt werden (Ausnahmen sind möglich)

· Getaufte und Ungetaufte

· alle Schulformen

Das Angebot:  20 Monate Konfirmandenunterricht  (September 2024 bis April/Mai 2026)

wöchentlich dienstags (außer Schulferien) 16.30-18.00 Uhr im Ev.Gemeindehaus Ketzberg, Tersteegenstr. 52a, 42653 Solingen

Gruppenerlebnis mit Spielen, Diskussionen, kreativen Aufgaben, Bewegung. Die Methoden sind der Jugendarbeit ähnlich.

Kennenlernen des evangelischen Glaubens

Bibel, Jesus, Kirche, christlich leben, Gottesdienst – anschaulich, alltagstauglich, zum Mitmachen und mit vielen  Hintergrundinformationen, z.B. der Vergleich mit anderen Religionen. Vorkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung.

Aktiv Mitmachen – Ich fordere die Jugendlichen heraus, selbst aktiv zu werden und für sich und die Gruppe Verantwortung zu übernehmen.

Bildung einer eigenen Haltung zu dem, was im Leben und im Glauben wichtig ist

Extras: Konfi-Camp, Patentag, 4-5 besondere Aktionen am Samstag oder Sonntag

Infos bei

Pfarrer Christof Bleckmann
Tersteegenstr. 52a
42653 Solingen
Tel. 0156 3066 7301
christof.bleckmann@ekir.de

Kopf frei – Herz offen

Über 4.500 junge Menschen vornehmlich aus Hessen erlebten Anfang Juni 2024 den Jugendkirchentag in Biedenkopf. Auch einige Ketzberger Konfis waren dabei. Das Festival findet alle zwei Jahre statt und richtet sich an Menschen zwischen 13 und 27 Jahren.

Sie konnten kreative Angebote, Konzerte sowie sport- und erlebnispädagogische Angebote wahrnehmen. Unter dem Motto „Kopf frei – Herz offen!“ fanden Gottesdienste, Andachten und viele Aktionen statt. Die Veranstaltung ist einzigartig in Deutschland. Besonders war, dass fast nur jugendliche und junge erwachsene Ehrenamtliche auf den Bühnen und in vielen Aktionszelten das Programm gestalteten. Übernachtet wurde in Schulen. Das Festivalgelände war in Lahnnähe, auf dem Marktplatz, der Burg und mehreren Kirchen. Im Freibad und im Festzelt fanden die Gottesdienste statt.

Einige Reaktionen von Ketzberger Konfis: „Mir hat am besten die Kreativ-Sachen gefallen und die Musik war sehr schön. Das Thema bedeutet, sich den Kopf frei zu machen und offen für Neues zu sein.“ – „Die Gottesdienste und Shows wie eine mega Zaubershow waren spannend, aufregend und mühevoll gestaltet. Das Essen war günstig und lecker. Das Motto ‚Kopf Frei-Herz offen’ bedeutet, einfach ich selbst zu sein.“- „Ich habe viele schöne, spannende und aufregende Ereignisse erlebt, wie zum Beispiel ein Bild sprayen, eine Tasche bemalen oder auch Klettern. Besonders gefallen hat mir die Konfi-Rallye, das Farbfestival und das leckere Essen. Außerdem fand ich die Zaubershow von Mr.Joy sehr unterhaltsam, bei der man viele verblüffende Tricks gesehen hat. Das Motto „Kopf frei-Herz offen“ bedeutet, das zu tun, auf das man Lust und Laune hat.“ – „Mir hat alles gefallen. Für mich bedeutet Motto ‚Kopf frei – Herz offen’ das man nicht an Schule oder an die Arbeit denken muss und alles machen kann was man möchte.“

Foto oben: Holi-Festival, bei dem sich die Mitfeiernden mit farbigem Maismehl bewerfen: „Alle Farben sind schön!“ – „Menschen aller Farben sind schön!“- Foto Mitte: Seifenblasen beim Konzert, Foto unten: Kletterwand – eines von 200 verschiedenen Angeboten

Das ist heut mein Tag

Gottesdienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Sonntag, 14.Mai 2023, 10.30 Uhr Ev.Kirche Ketzberg, Lützowstr. 96, 42653 Solingen

Der Kinderchor „Soulkids“ unter der Leitung von Kirchenmusikerin Elisabeth Szakàcs gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit. Es gibt sehr dynamische Lieder, eine ebenso dynamische Geschichte aus der Bibel und etwas zum Mitmachen.

„Das ist heut mein Tag“ ist einer Liedzeile entnommen. Man darf auch daran denken, dass viele Familien an dem Tag den Muttertag feiern!

Grafik: Pfeffer/Der Gemeindebrief

Konfi-Arbeit 2023/24

im Mai 2023 beginnt ein neuer Jahrgang des Kirchlichen Unterrichts. Dazu lade ich Jugendliche sehr herzlich ein! Die Anmeldung ist ab sofort möglich (bitte bis 01.05.2023). Der Unterricht beginnt am 16.5.2023 um 16.15 Uhr im Gemeindehaus Tersteegenstr. 52a.

Es wird ein interessantes, jugendgerechtes Programm zu wichtigen Themen rund um Glauben und Leben geben.  Jugendliche, die daran teilgenommen haben, fanden das Gruppenerlebnis gut, die Wochenendfahrt, aber auch die Möglichkeit, sich selbst eine Meinung zu bilden. Vielen gefielen besonders die Spiele und die kreativen Aufgaben.

Die Gemeinde nimmt die Konfirmandenarbeit sehr wichtig. Jugendliche, die als Kinder getauft wurden, sollen selbst erleben, wie in der Gemeinde geglaubt und gelebt wird. Wer noch nicht evangelisch ist, kann im Zusammenhang der Konfirmation getauft werden.

Informationen zum Konfirmandenunterricht 2023-2024

Ich lade zur Teilnahme ein:
-alle, die bis Mai 2024 14 Jahre alt werden (Ausnahmen sind möglich)
-Getaufte und Ungetaufte
-alle Schulformen

Das Angebot:
ein Jahr Konfirmandenunterricht
(Mai 2023 bis Mai 2024)
wöchentlich dienstags (außer Schulferien)
von 16.15 bis 17.45 Uhr

Gruppenerlebnis
mit Spielen, Diskussionen, kreativen Aufgaben, Bewegung

Kennenlernen des evangelischen Glaubens
Bibel, Jesus, Kirche, christlich leben, Gottesdienst – anschaulich, alltagstauglich, zum Mitmachen und mit vielen  Hintergrundinformationen, z.B. der Vergleich mit anderen Religionen

14täglich Teilnahme an Gottesdiensten (sonntags 10.30-11.30 Uhr)

Mitmachen statt nur Konsumieren
Ich fordere die Jugendlichen heraus, selbst aktiv zu werden und für sich und die Gruppe Verantwortung zu übernehmen.

Bildung einer eigenen Haltung
zu dem, was im Leben und im Glauben wichtig ist

Ziel ist die Konfirmation
im Mai 2024: ein festlicher Gottesdienst, der den Rücken stärkt. Damit versteht die Gemeinde die Jugendlichen als mündige Mitglieder, die z.B. Paten werden können.

Extras:
– Eine Wochenendfahrt. Hierbei entstehen Kosten, die umgelegt werden. Bei Bedürftigkeit ist der Beitrag verringert oder frei.
– Ein Patentag
– 2-3 besondere Aktionen am Samstag oder Sonntag
– zwei Elternabende
Die Teilnahme an Aktionen der Evangelischen Jugend bzw. Der Kirchengemeinde Ketzberg ist ausdrücklich erwünscht!

Wo?
im Ev.Gemeindehaus Ketzberg, Tersteegenstr. 52a (Saal mit Bühne, Konfiraum, Jugendraum, Küche, Garten, Hof) und in der Ketzberger Kirche, Lützowstr. 96

Infos und Anmeldungen:
Anmeldung bitte mit dem Formular bitte möglichst bis 01.05.2023 an Pfr. Bleckmann. Anmeldeformular

Kontakt
Christof Bleckmann
Tersteegenstr. 52a, 42653 Solingen
Tel. 0157 3066 7301
Tel. 0212 51112
christof.bleckmann@ekir.de

Action-Bibel-Samstag 11.03. und 06.05.2023 in Gräfrath

Herzliche Einladung zu weiteren kunterbunten Samstag-Vormittagen am 11. März und am 6. Mai von 10 bis 14 Uhr im Gemeindezentrum Zwinglistr. 21!

Unsere berühmte Hobby-Detektivin Hildegard Himmelreich nimmt uns wieder mit auf ihre spannenden Entdeckungsreisen und fördert dabei interessante Geschichten zu Tage. Teilnehmen können Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren.

Um 13:30 Uhr findet eine gemeinsame Abschluss-Andacht statt, zu der auch Eltern und Geschwister herzlich willkommen sind.

Achtung! Eine Anmeldung per Email an baerbel.albers@ekir.de ist unbedingt nötig.

Bärbel Albers (Text und Fotos)

Mein Pate und ich

Liebe Familien,

getaufte Kinder haben Paten. Die Kirchengemeinde lädt Kinder und ihre Paten zu einem Treffen ins Gemeindehaus und in die Ketzberger Kirche ein.

Wir beginnen im Gemeindehaus, es gibt eine kleine Mitbring-Mahlzeit. Nach altersgerechten Aktionen endet das Treffen mit einer kleinen Feier in der Kirche, bei der es anschaulich um Licht und Wasser geht. Das Programm macht viel Spaß und bringt Erwachsene und Kinder richtig in Bewegung.

Eingeladen sind Kinder mit ihren Erwachsenen:

– getaufte Kinder: sie können, wenn vorhanden, ihre Taufkerze mitbringen.

– Paten: sie haben bei der Taufe versprochen, ihr Patenkind im christlichen Glauben zu erziehen.

Der Patentag ist eine Gelegenheit, gemeinsam etwas zu erleben, was mit der Taufe zu tun hat.

Eingeladen sind auch ungetaufte Kinder, die die Taufe kennenlernen möchten und Menschen, die Paten werden möchten.

Kinder von 3 – 4 Jahren: Spielen und Basteln
Samstag, 27.8.2022, 15.30 – 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 20.8.2022

Kinder von 9 – 10 Jahren: Spielen und etwas aufwändigere Bastelarbeit
Samstag, 24.9.2022, 15.30 – 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.8.2022

Kinder von 11 – 12 Jahren: mit Suchspiel und Feier am Feuer
Samstag, 22.10.2022, 15.30 – 17.00 Uhr
Anmeldeschluss: 17.10.2022

Die Altersgruppen 5/6 und 7/8 folgen im 1. Halbjahr 2023.

Kinder können ihre Paten mit den Postkarten einladen, die bei Pfarrer Bleckmann zu bekommen sind.

Ort: Ev.Gemeindehaus Ketzberg
Tersteegenstr. 52a
42653 Solingen

Anmeldungen an
Pfarrer Christof Bleckmann
Tersteegenstr. 52a
42653 Solingen
Tel.- 0157 3066 7301
christof.bleckmann@ekir.de

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Unsere aktuellen Corona-Regeln

Liebe Gemeindemitglieder,

folgendes gilt aktuell bei uns:

Bei Gottesdiensten und Trauerfeiern: in Innenräumen 3 G und medizinische Maskenpflicht (gerne FFP2),

Bei Gemeindeveranstaltungen in Innenräumen: 3 G und medizinische Maskenpflicht (gerne FFP2) bis zum Platz; am Platz besteht die Bitte, die Maske weiter zu tragen.

Bei Jugendarbeit und Konfirmandenunterricht: keine Maskenpflicht.

Auf Empfehlung von Landesregierung und Landeskirche möchten wir so vulnerable Gruppen schützen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Nicola Henkel

Quelle:Gemeindebrief.de, Plassmann

Neuer Jahrgang der Ketzberger Konfirmandenarbeit

Im Juni 2021 beginnt ein neuer Jahrgang des Kirchlichen Unterrichts. Dazu laden wir interessierte Jugendliche sehr herzlich ein! Die Anmeldung ist ab sofort bis 13.6.2021 möglich. Der Unterricht beginnt am 15.6.2021 um 16.30 Uhr im Gemeindehaus Tersteegenstr. 52a.

Wir bieten ein interessantes, jugendgerechtes Programm zu wichtigen Themen rund um Glauben und Leben.  Jugendliche, die daran teilgenommen haben, fanden das Gruppenerlebnis gut, die Wochenendfahrt, aber auch die Möglichkeit, sich selbst eine Meinung zu bilden. Vielen gefielen besonders die Spiele und die kreativen Aufgaben.

Die Gemeinde nimmt die Konfirmandenarbeit sehr wichtig. Jugendliche, die als Kinder getauft wurden, sollen selbst erleben, wie in der Gemeinde geglaubt und gelebt wird. Wer noch nicht evangelisch ist, kann im Zusammenhang der Konfirmation getauft werden.

Bei Fragen oder Wünschen melden Sie sich bitte. Wir freuen uns auf Jugendliche und die Anmeldung zu einem besonderen Jahr auf dem Weg zur Konfirmation.

Herzliche Grüße

Maren Breithor und Pfarrer Christof Bleckmann

FAQs zur Ketzberger Konfirmandenarbeit  2021-2022

Wir laden zur Teilnahme ein:

  • alle, die bis Mai 2022 14 Jahre alt werden (Ausnahmen sind möglich)
  • Getaufte und Ungetaufte
  • alle Schulformen

Wie bieten:
ein Jahr Konfirmandenunterricht (Juni 2021 bis Mai 2022)
wöchentlich dienstags von 16.30 bis 18.00 Uhr (außer Schulferien)

Teilnahme an 20 Gottesdiensten oder Jugendcafes verpflichtend:
freitags Jugendcafé (18.00-20.00 Uhr)
sonntags Gottesdienst (10.30-11.30 Uhr)

Gruppenerlebnis
mit Spielen, Diskussionen, kreativen Aufgaben, Bewegung

Kennenlernen des evangelischen Glaubens
Bibel, Jesus, Kirche, christlich leben, Gottesdienst – anschaulich, alltagstauglich, zum Mitmachen und mit vielen  Hintergrundinformationen, z.B. der Vergleich mit anderen Religionen

Bildung einer eigenen Haltung
zu dem, was im Leben und im Glauben wichtig ist

Mitmachen statt nur Konsumieren
Wir fordern die Jugendlichen heraus, selbst aktiv zu werden und für sich und die Gruppe Verantwortung zu übernehmen

Ziel ist die Konfirmation
im Mai 2022: ein festlicher Gottesdienst, der den Rücken stärkt. Damit versteht die Gemeinde die Jugendlichen als mündige Mitglieder, die z.B. Paten werden können.

Extras:

  • Eine Wochenendfahrt mit zwei Übernachtungen (28.-30.1.2022 im Hackhauser Hof) und ein Tagesausflug.  Hierbei entstehen Kosten, die umgelegt werden. Bei Bedürftigkeit ist der Beitrag verringert oder frei.
  • Ein Patentag, zwei Veranstaltungen zusammen mit Eltern, zwei Elternabende

Wir gestalten den Unterricht:

  • Sozialpädagogin Maren Breithor
  • Pfarrer Christof Bleckmann
  • und ein jugendliches Team

Wo?

  • im Ev.Gemeindehaus Ketzberg, Tersteegenstr. 52a
    (Saal mit Bühne, Konfiraum, Jugendraum, Küche, Garten, Hof)
  • und in der Ketzberger Kirche, Lützowstr. 96

Infos und Anmeldungen:

  • Infos nach dem Gottesdienst am So., 13.6.2021, 10.30 Uhr Kirche Ketzberg
  • Anmeldung bitte mit dem Formular bis 13.6.2021 an Pfr. Bleckmann

Kontakt

Maren Breithor
Tel. 0176 5200 3423
maren.breithor@ekir.de

Christof Bleckmann
Tersteegenstr. 52a, 42653 Solingen
Tel. 0157 3066 7201
Tel. 0212 51112
christof.bleckmann@ekir.de

Download: Anmeldung Konfirmationsunterricht 2021

Action-Bibel-Samstag: Abenteuer am Nil – unterwegs mit Josef

Es gibt wieder einen Action-Bibel-Samstag in Gräfrath!

Achtung!!! Für den 12. September sind keine Anmeldungen mehr möglich, da die Teilnehmerzahl von 15 bereits erreicht ist!!!

Am 5. September für Kids ab 8 Jahre  Scan_20200218und

am 12. September für 5 – 7jährige

von 10 bis 12:30 Uhr

Action-Samstag unter Corona-Bedingungen – das wird anders, aber wir sind sicher, dass wir einen aufregenden Vormittag mit euch Kids verbringen! Die wichtigsten Änderungen hier im Flyer:

Flyer Action-Samstag September 2020

Teilnehmen können an einem Samstag maximal 15 Kinder, es zählt der Eingang der Anmeldung, die unbedingt erforderlich ist!

Abenteuer am Nil – unterwegs mit Josef – ist diesmal unsere berühmte Detektivin Hildegard Himmelreich. Das ist eine lange, aber richtig spannende Geschichte von Josef, seinen elf Brüdern und ihren Streitereien, seinen Träumen und (Miss-)Erfolgen. Dazu werden wir basteln, spielen, singen (nur draußen!) und rundherum viel Spaß haben!