Unsere Gottesdienste am Heiligabend und 1. + 2. Weihnachtstag

Foto: Nicola Henkel

 

Heiligabend, Dienstag 24.12. 15.00 Uhr: Der Familiengottesdienst I mit Pfarrer Stephan Sticherling richtet sich in erster Linie an Kinder im Kindergartenalter und ihre Familien. Unterstützt von einfachen Liedern und Gebeten wird den Kleinen hier in kindgerechter Form die Weihnachtsbotschaft vermittelt. Große und kleine Menschen sollen so ihren eigenen Weg zur Krippe und zum Weihnachtsgeschehen finden.

Heiligabend, Dienstag 24.12. 16.30 Uhr: Der Familiengottesdienst II mit Pfarrer Stephan Sticherling ist gedacht für Familien mit Kindern ab dem Grundschulalter. Durch schöne Lieder, einfache Gebete und ein besonderes Spiel soll hier für Klein und Groß die Weihnachtsbotschaft erfahrbar und erlebbar werden.

Heiligabend, Dienstag 24.12. 18.00 Uhr: Die Christvesper mit Pfarrer Stephan Sticherling wird durch ihren gewohnt besinnlichen und stimmungsvollen Charakter geprägt sein. Besinnliche Texte, eine „normale“ Predigt und die Lieder eines Chores (aus Mitgliedern der Chöre Unisono, Young Voices und Soulteens) richten sich vor allem an die Jugendlichen und Erwachsenen unter uns.

Heiligabend, Dienstag 24.12. 23.00 Uhr: Die Christmette mit dem Bläserensemble Pustekuchen und Superintendentin Ilka Werner ist ein ruhiger meditativer Gottesdienst zum Abschluss eines oft turbulenten Tages. Die Stimmung mitten in der Nacht soll einladen, Weihnachten noch einmal ganz intensiv zu erleben und dem nachzuspüren.

Mittwoch 25.12. 10.30 Uhr: Den Singe-Gottesdienst am 1. Weihnachtstag feiern wir mit Prädikantin Monika Ruhnau schon seit einigen Jahren zusammen mit der Gräfrather Gemeinde in unserer Kirche. Weihnachten ist viel zu kurz, um die vielen schönen Weihnachtslieder zu singen. Dieser Gottesdienst ist aber nicht nur für stimmgewaltige Sänger und Sängerinnen gedacht: Gott lädt uns an seinen Tisch ein.

Donnerstag, 26.12. 10.30 Uhr in Gräfrath: Beim Gottesdienst am 2. Feiertag mit Pfarrer Schorsch sind dann die Ketzberger Gemeindeglieder zu Gast in der Gräfrather Kirche am Markt, denn auch diesen letzten Weihnachtsgottesdienst feiern wir gemeinsam.

Foto: Sigrid Henkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.