Abend der Begegnung: „Schublade auf, Schublade zu“

Abend der Begegnung: „Schublade auf, Schublade zu“ am Dienstag, 16.3.2021, 19.00 Uhr

Männer und Frauen, Bio-Deutsche und Ausländer, Christen und Andersgläubige, Solinger und Wuppertaler (oder Remscheider…): Immer wieder werden Menschen eingeteilt und beurteilt. Gleichzeitig möchten wir selbst individuell gesehen werden. Warum ist das so? Wie entwickelt sich unser Miteinander, wenn wir nicht schubladisieren – und können wir das überhaupt? Ein Gespräch mit viel Bezug zum Alltag und einigen hintergründigen Erkenntnissen. Gesprächspartner ist Pfarrer Matthias Schmid (RIO – Rheinischer Dienst für Internationale Oekumene).

Zugangsdaten:
Dienstag, 16.3.2021, 19.00-20.00 Uhr
https://meetme.ekir.de/ketzberg

Der Raum ist ab 18.30 Uhr geöffnet

Foto: Joachim Reisig  / pixelio.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.