Abend der Begegnung: Der Kompromiss

Am 28.4. geht es um persönliche und politische Kompromisse. Mancher fürchtet den faulen Kompromiss, aber für andere ist ein Kompromiss die Meisterleistung, ohne die es unter Menschen kein friedliches Leben gibt: Interessen werden ausgeglichen und alle können mit einer Lösung leben. Wer nicht fähig zum Kompromiss ist, kann in der Politik nichts gestalten und sollte besser keine nähere Beziehung oder Ehe eingehen. Oder ist manchmal Kompromisslosigkeit nötig?

Der Abend der Begegnung ist ein offenes Gesprächs- und Begegnungsangebot der Evangelischen Kirchengemeinde Ketzberg. Der Ton ist offen und persönlich. Man kann aber auch nur zuhören. Am Anfang gibt es Brot und Butter zu essen – wer mag, kann etwas dazu Passendes mitbringen (bitte hygienisch verpackt in Einzelportionen). Am Ende gibt es einen Abendsegen.

Termin: Dienstag, 28.9.2021, 19.00-21.00 Uhr
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Ketzberg, Tersteegenstr. 52 a, 42653 Solingen
Infos: Pfarrer Christof Bleckmann, Tersteegenstr. 52 a, 42653 Solingen, Tel. 0157 3088 7301, christof.bleckmann@ekir.de

Bild von andreas N auf Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.