Konfirmationsjubiläum 2022

Zur Jubiläumskonfirmation lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ketzberg am Pfingstmontag, 6.6.2022. Um 10.30 Uhr beginnt der Abendmahlsgottesdienst in der Ketzberger Kirche an der Lützowstraße 96.

Die Jubilare werden erneut gesegnet. Ihre Konfirmation liegt 50, bei einigen 65 und sogar 80 Jahre zurück. Die damals 14-jährigen hatten einen Konfirmandenunterricht erlebt, in dem sie viele Lieder und Bibelverse auswendig lernten.

Die Konfirmationsfeiern waren stark von der Zeit geprägt: 1942 feierte ein Konfirmand im kleinsten Kreis und war froh, dass sein Vater mitfeiern konnte – die Väter von anderen Jugendlichen waren im Krieg. Jubilare, die 1957 vor 65 Jahren konfirmiert wurden, erinnern sich auch an bescheidene häusliche Feiern, die Mädchen trugen selbstverständlich Röcke und Kleider in gedeckten Farben. Erster Wohlstand führte zu wertvollen Geschenken wie Schmuck und Aussteuer-Waren. Alle erinnern sich an Pfarrer, die zwischen Strenge und Milde mit den Jugendlichen umgingen und sie darauf vorbereiteten, eine Prüfung vor dem Presbyterium abzulegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.