Frisch eingetroffen: Gemeindebrief „Doppelpack“

Der neue Gemeindebrief ist fertig und wird in den nächsten Tagen von über 20 ehrenamtlichen Gemeindebriefboten und-botinnen verteilt. Wieder ist es ein gemeinsames Heft der Kirchengemeinden Ketzberg und Gräfrath.

Auf 64 Seiten und mit vielen Bildern bekommen die Leserinnen und Leser ein buntes Bild der beiden Gemeinden. Die Corona-Pandemie prägt das Gemeindeleben und damit auch den Gemeindebrief: es gibt Berichte, wie Chöre und andere Gruppen mit der Krise umgehen.

Für alle, die Heiligabend zuhause bleiben möchten oder müssen, gibt es eine 6-seitige Hausandacht mit Gebeten und Segen, biblischer Besinnung und Liedern, die man lesen, singen oder als YouTube-Videos ansehen kann (Links und QR-Codes sind abgedruckt).

Interessant sind die Veranstaltungshinweise, darunter Konzerte und Freizeiten. Wegen des aktuellen Rückgangs von Einnahmen bitten beide Gemeinde um Spenden. Für alle, die die Ketzberger Gemeindegeschichte kennenlernen wollen, bietet eine Zeittafel (1. Teil) wichtige Daten und Ereignisse (wird im Gemeindebrief fortgesetzt; hier ist die komplette Zeittafel).

Der Predigtplan beider Gemeinden ist wie immer in der Heftmitte und reicht von 2. Advent (5.12.2020) bis 7.3.2021.


Update: Ab sofort auch zum Download: Gemeindebrief Weihnachten 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.