Beginn der Adventszeit in Ketzberg

Mit einem Gottesdienst für Kinder und Erwachsene begann das neue Kirchenjahr am 1. Advent, 28.11.2021, in der Ketzberger Kirche. In dem Gottesdienst ging es um die biblischen Personen Maria und Josef, die von Engeln in ihrer jeweiligen Situation ermutigt wurden.

Die Gemeinde sammelte 24 gute Ideen, die Adventszeit schön zu verbringen – für sich selbst und für andere Menschen. Grundsatz: Ruhe zulassen, runterkommen, sich (am besten miteinander) an Schönem erfreuen. Und an andere denken, denen man mit einem Anruf oder einer Aufmerksamkeit eine Freude machen kann oder deren Lebensverhältnisse durch eine Spende an Brot für die Welt verbessert werden können.

Foto: Bleckmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.