Ketzberger Kirchen Küche wieder am Sonntag, den 01.09.2019

Am 01.09.2019 öffnet nach der Sommerpause wieder die Ketzberger-Kirchen-Küche nach dem Abendmahlsgottesdienst, der um 10:30 Uhr in der Ketzberger Kirche beginnt, Ihre Pforten. Wer teilnehmen möchte, melde sich bis spätestens 29.08.2019 bei Heike Weck (Tel. 0212 590165) oder per Email: heikeweck@onlinehome.de an. Diesmal gibt es Paprika-Hähnchen in Sahnesoße mit Erbsen Reis und als Nachtisch Heidelbeerenquark.

Guten Appetit!

Einladung Infoabend für Ausbildung Notfallseelsorger/-in

Notfallseelsorge ist der Dienst unserer Kirche, der sich um Menschen in plötzlichen Krisensituationen kümmert.

Vermittelt wird die Notfallseelsorge durch die Feuerwehr bzw. die Polizei.
Bis vor wenigen Jahren haben diesen Dienst ausschließlich Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenkreises wahrgenommen. Seit einigen Jahren bilden wir auch interessierte Ehrenamtliche für diesen Dienst aus.

Wer sich für diese Ausbildung und den Dienst der Notfallseelsorge interessiert, ist herzlich zu einem Info-Abend eingeladen am Dienstag 10.09. 2019 um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus an der Sandstraße 30.

Unsere Notfallseelsorgerin Simone Henn-Pausch freut sich, Sie begrüßen und informieren zu dürfen.

Veranstaltungen mit dem Kirchenkreis 29.-31.08.2019

Unsere Superindententin Pfarrerin Dr. Ilka Werner lädt zu folgenden Veranstaltungen herzlich ein:

Kundgebungen des Bündnisses “Bunt statt Braun“ am 30. und 31.8.2019:

Am 31.8.19 ab 14.00 Uhr auf dem Fronhof geht es mit der Kundgebung „Solingen steht für sichere Häfen“ um die Unterstützung der Seenotrettung und der Initiative „Sichere Häfen“. Die Solinger Kreissynode hat am 28.6.10 einstimmig die Unterstützung der „sicheren Häfen“ beschlossen – darum wäre es toll, wenn möglichst viele Synodale, Kirchenleute und Christenmenschen auf den Fronhof kommen würden! – Näheres steht im Flyer, der anhängt!

Infoflyer Seebruecke

Am 30.8.19 von 12.00 bis 19.00 Uhr tritt auf dem Neumarkt die Kundgebung „Solingen steht für Grundrechte“ für Religionsfreiheit aller Religionsgemeinschaften in unserer Stadt ein. Gleichzeitig findet eine Kundgebung der AfD statt, bei der Michael Stürzenberger auftritt. Inhaltlich wendet sich Stürzenberger in seinen Texten und Reden „fast ausschließlich gegen den Islam, der für ihn keine Religion, sondern Ideologie ist“, summierte der Journalist Bernd Kastner 2014 in der SZ. – Näheres im anhängenden Flyer!

Infoflyer AfD Stuerzenberger

Veranstaltung des evangelischen Kirchenkreises zum Grundgesetz am Abend des 29.8.19 um 19.00 Uhr in der Stadtkirche am Fronhof: Es geht um das Grundrecht auf Religionsfreiheit.

Glaube.Grund.Gesetz